Einfluss des Heizens und Legierens am Pfannenofen auf Stahl- und Schlackenzusammensetzung sowie die Einschlusspopulation

Im Rahmen eines laufenden Projekts zwischen voestalpine Stahl Donawitz und dem Lehrstuhl für Eisen- und Stahlmetallurgie wurde ein thermodynamisch gekoppeltes Modell für die Vorhersage der Stahl-, Schlacken- und Einschlusszusammensetzung während der Pfannenofenbehandlung entwickelt. Durch begleitende Anlagenuntersuchungen soll die Parametrisierung des Modells für die Herstellung von Kohlenstoffstählen unterstützt werden. Eine wesentliche Rolle nehmen [...]