Symposium zu Ehren des 70. Geburtstages von Univ. Prof. Preßlinger

Symposium zu Ehren des 70. Geburtstages von Univ. Prof. Preßlinger

Symposium zu Ehren des 70. Geburtstages von Univ. Prof. Preßlinger

Anlässlich des 70. Geburtstages von Univ. Prof. Preßlinger veranstaltete das Department Metallurgie ein Symposium unter dem Titel „Eisen- und Stahlerzeugung – Gestern, heute, morgen“.

Um die Arbeit von Prof. Preßlinger zu würdigen, gab es einige Vorträge von Wegbegleitern. Die Vortragenden waren: Univ. Prof. Clemens Eibner von der Univeristät Heidelberg, Univ. Prof. Hiebler, Montanuniversität Leoben, Dr. Peter Reisinger, voestalpine Stahl GmbH sowie ao. Univ. Prof. Christian Bernhard, Montanuniversität Leoben und Dr. Sergiu Ilie, voestalpine Stahl GmbH.

Auch Univ. Prof. Preßlinger selbst hielt einen Vortrag zum Thema „Die bronzezeitliche Metallurgie – der Auslöser zu einer blühenden Industriegesellschaft in der Obersteiermark“.

Als Dankeschön für Seine Arbeit bekam Univ. Prof. Preßlinge als Geschenk eine gegossene Barbarastatue von Univ. Prof. Schenk überreicht.

Das Department möchte sich sehr herzlich bei Univ. Prof. Preßlinger für Seine Arbeit und Seinen Einsatz bedanken, außerdem wünschen wir Ihm alles Gute für seine Zukunft!

2019-12-29T22:05:45+01:00
This website uses cookies and third party services. Settings Ok

Third Party

Tracking Cookies