Vergleich unterschiedlicher Methoden zur Charakterisierung von nichtmetallischen Einschlüssen in pulvermetallurgisch hergestellten Werkzeugstählen

Kurzbeschreibung der Problemstellung Werkzeugstähle, die über die pulvermetallurgische Route hergestellt werden, sind in der Regel für Anwendungen mit sehr hohen Anforderungen an die Materialeigenschaften, insbesondere betreffend Ermüdung, bestimmt. Ein Kriterium, welches die finale Produktqualität mitbeeinflusst, ist der sogenannte Reinheitsgrad. Dieser beschreibt den Gehalt, die Anzahl, die Größe sowie die chemische Zusammensetzung von nichtmetallischen Einschlüssen [...]

Kontinuierliche Temperaturmessung in der Kokillenbreitseite eine Brammenstranggießanlage mittels Faser-Bragg-Gitter

Kurzbeschreibung der Problemstellung Das zentrale Element einer Stranggießanlage ist die Kokille. Sie hat den größten Einfluss auf die Qualität der Bramme und die Anlagenverfügbarkeit. Um den Gießprozess verstehen und optimieren zu können, sind Temperaturdaten eine unabdingbare Voraussetzung. Eine Alternative zu klassischen Thermoelementen sind Lichtwellenleiter. Vor dem Einsatz in der Kupferplatte werden die Lichtwellenleiter mit [...]

Characterisation and designation of a hydrogen plasma arc stabilizer

Background: Hydrogen, in terms of reducibility, is the best alternative for use as a reducing agent for the reduction of iron oxides. In fact, hydrogen plasma smelting reduction (HPSR) is a new "CO2"-free steelmaking process in which iron oxides are reduced by hydrogen in the plasma state. In HPSR, plasma is generated by creating [...]

Go to Top